Unser Team

Marcus Benes

Partner – Bereich: Bank- & Finanzrecht

Dr. Marcus Benes, LL.M. (PENN), MBA (Wharton) ist Partner in unserem Wiener Büro und Mitglied der Praxisgruppe Bank- und Finanzrecht und Restrukturierungen. Die Beratung von Banken und Investoren bei internationalen Finanzierungen, komplexen Restrukturierungen und Verkäufen von Kreditportfolien bildete in den letzten Jahren den Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit.

Marcus Benes graduierte an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien als Magister und Doktor der Rechtswissenschaften. Darüber hinaus studierte er an der University of Pennsylvania, wo er 1996 seinen Master of Law (LL.M.) absolvierte und 2001 seinen Master of Business Administration (MBA) an der renommierten Wharton School erhielt. Marcus Benes vereint eingehende Erfahrung in der Privatwirtschaft, wo er in den Jahren 2001 bis 2003 das Familienunternehmen sanierte, mit langjähriger Tätigkeit als Jurist in den internationalen Anwaltskanzleien Freshfields Bruckhaus Deringer, DLA Piper und Wolf Theiss.

Marcus Benes hat in den letzten Jahren bei diversen Konferenzen mit einem Fokus auf Distressed Investing als Panelist/Moderator teilgenommen und publizierte zahlreiche Artikel und Bücher.

Marcus Benes ist in Österreich und New York als Anwalt zugelassen. Er spricht Deutsch, Englisch und Spanisch. 

Andere über Marcus Benes:

„He is pragmatic, very focused on solutions, and consistently provides the right mix of technical and commercial rationale to achieve our objectives.“ (Client)
Chambers Global 2021

„Marcus Benes stands out for his ‚great knowledge of the market‘ and ‚exceptional service‘.“ & „Marcus Benes is outstanding and unique in the Austrian finance and banking law environment. Technically a perfectionist and very well connected in a small world enabling the client to realise its transaction seamlessly.“
Legal500 2020

„Marcus Benes is ‚pragmatic, very thoughtful and responsive,‘ enthuses one interviewee. He is active on cross-border financing deals, as well as assisting with revolving credit agreements and restructuring matters.“
Chambers Global 2020

Er ist „bei finanziellen Restrukturierungen sehr stark“
JUVE 2020

„Marcus Benes is particularly respected in the banking world and thus creates the basis for successful transactions.“
Chambers Global 2019

„He is valued for his „collegial“ approach. Another source adds: „He knows how to steer even the most challenging transactions in the right direction.“
Chambers & Partners 2018

„Well regarded in the banking and finance sphere and highly active in local as well as cross-border restructurings and lending.“
Chambers & Partners 2018

„Great, pragmatic and confident approach.“
Chambers & Partners 2018

„Pragmatisch und absolut gut, zeigt Risiken klar auf, ohne sie bloß meiden zu wollen.“
JUVE 2018

Referenzen

  • Beratung der deutschen Scholz Gruppe bei der Restrukturierung einer Schuldverschreibung, bei der seit 70 Jahren erstmals wieder ein Kurator außerhalb eines Insolvenzverfahrens bestellt wurde
  • Beratung von Convertible Bondholders in der Restrukturierung der Steinhoff Gruppe, bei der erstmals in Österreich ein COMI Shift nach UK durchgeführt wurde
  • Beratung eines Luftfahrtunternehmens in Bezug auf deren österreichische (zukünftige) Tochtergesellschaft
  • Beratung der Kathrein Gruppe
  • Beratung einer Investorengruppe bei der Restrukturierung der Norske Gruppe
  • Beratung der Megatech Gruppe beim Ankauf einer in die Schieflage geratenen Unternehmensgruppe für einen negativen Kaufpreis

Publikationen

  • Benes/Liedermann, Bankgeheimnis und syndizierte Verträge, ZIK 2014/117, 96
  • Benes/Winkler, Wichtige Neuerungen bei Finanzierungen, Verlagsbeilage, Wirtschaftsblatt, 15. März 2011
  • Benes/Spiegel, Insolvenzordnung: Kreditvergabe und Insolvenzrisiken, RdW 2010, 758
  • Benes, Operating under Changing Financial Conditions in Austria, in: Banking and Finance Client Strategies in the EU, Thomson Reuters/Aspatore (2009)
  • Benes, Das österreichische Internationale Privatrecht –  Kollisionsnormen/Austrian International Law – Rules of conflict of laws, LexisNexis Orac (2006)
  • Benes, True-Sale Securitisation in Österreich, OBA 2005, 73
  • Benes, International Banking Law and Regulation: Austrian Chapter, Sweet & Maxwell Ltd (ed. 1998)

News

top