Public Compliance: Die Gemeinde im Visier der Strafverfolgungsbehörden

Verschärfungen im Korruptionsstrafrecht

Die „Ibiza-Affäre“ sowie weitere politische Ereignisse und Skandale erforderten eine Überarbeitung des Korruptionsstrafrechts.

Korruptionsvorwürfe sind nicht nur in der Spitzenpolitik angesiedelt, sondern betreffen alle Amtsträger – auch auf Gemeindeebene. Doch welche Auswirkungen hat das Korruptionsstrafrechtsänderungsgesetz 2023 (KorrStrÄG 2023) auf Gemeinden und wie können diese wirksame Compliance-Regeln und Maßnahmen erarbeiten?

Diese Fragen klären unsere Partnerin Tatjana Katalan sowie unser Rechtsanwaltsanwärter und zertifizierter Compliance Officer Christoph Slamanig in der Zeitschrift Recht & Finanzen für Gemeinden vom MANZ Verlag.

Sie sind interessiert an den aktuellen Entwicklungen im Korruptionsstrafrecht und deren Auswirkungen auf Gemeinden?

Lesen Sie mehr im vollständigen Zeitschriften-Beitrag im PDF-Format.