Die EU hat Maßnahmen ergriffen, um auf die militärische Aggression Russlands gegenüber der Ukraine zu reagieren. Diese Maßnahmen werden laufend der Situation in der Ukraine durch neue Rechtsakte angepasst. Dabei werden die seit der Annexion der Krim im Jahr 2014 bereits bestehenden Verordnungen laufend ergänzt. Neben Sanktionen für Russland wurden nun auch Sanktionen gegen Belarus beschlossen.

 

Einen kurzen, aktuellen Überblick zu den wichtigsten Sanktionen, der laufend upgedatet wird, finden Sie hier: 

Download (Stand 14.04.2022)