30.08.2022

E+H ist weiter auf Wachstumskurs und baut die Partnerriege um weitere zwei Partner aus den eigenen Reihen aus:

Herr Mag. Christoph Lejsek, BSc (WU) und Herr Mag. Florian Sagmeister begannen ihre Karriere beide als Rechtsanwaltsanwärter bei E+H und waren zuletzt als Substituten im Wiener Büro tätig.

Mag. Christoph Lejsek, BSc (WU) (33) wurde mit 01. Juli 2022 zum Partner ernannt. Als Mitglied der Practice Groups Corporate + M&A sowie Real Estate liegt der Schwerpunkt seiner Beratungstätigkeit bei Energie-, Infrastruktur- und Private Equity-Transaktionen. Vor allem im zukunftsträchtigen Bereich der Erneuerbaren Energien bringt er seine Expertise bei der Beratung von großen Energieversorgern oder auch im Rahmen von internationalen Transaktionen ein. Christoph Lejsek studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Mag. Florian Sagmeister (32) wurde ebenfalls mit 01. Juli 2022 zum Partner ernannt. Seit seinem Eintritt bei E+H im Jahr 2014 verstärkt er die Practice Groups IP/IT + Wettbewerbsrecht und Kartellrecht. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt in den Bereichen unlauterer Wettbewerb (UWG), Vertriebssysteme, Beihilfenrecht, IP-Recht (Markenrecht und Persönlichkeitsschutz) und Vertragsgestaltung. Florian Sagmeister studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien.

„E+H wächst seit Jahren – unsere Strategie ist dabei konstant und der Erfolg gibt uns Recht: Mit Chistoph Lejsek und Florian Sagmeister konnten wir zwei langjährige Wegbegleiter in der Partner:innenschaft begrüßen – das freut uns sehr und bedeutet uns viel!“, so Dr. Dieter Thalhammer, Partner bei E+H.