Unser Team

Peter E.J. Winkler

Partner – Bereich: Bank- & Finanzrecht, Unternehmensrecht & M&A

Dr. Peter E.J. Winkler, LL.M. (Harvard) leitet unsere Praxisgruppe Bank- und Finanzrecht sowie unsere Praxisgruppe Unternehmensrecht und M&A.

Peter Winkler graduierte an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck als Magister und Doktor der Rechtswissenschaften jeweils summa cum laude. Er studierte auch an der University of Paris XII und an der Harvard Law School, wo er 1998 seinen Master of Law (LL.M.) absolvierte.

Peter Winkler startete seine berufliche Laufbahn bei der internationalen Unternehmensberatung McKinsey & Co. Inc. in Frankfurt. Als Anwalt arbeitete er viele Jahre für Freshfields Bruckhaus Deringer in Wien und London sowie in den Jahren 2002 bis 2004 im Londoner Büro der renommierten New Yorker Wall Street-Kanzlei Simpson Thatcher & Bartlett LLP. Er ist in Österreich und New York als Anwalt zugelassen.

Peter Winkler spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

Andere über Peter Winkler

“‘Superstar M&A lawyer’ Peter Winkler receives excellent feedback from market commentators and clients alike, who regard him as one of the most active and visible figures in the market. Interviewees praise his ‘tough‘ negotiation style.“
Chambers & Partners 2015

“committed and hard-working.” (Client)
Chambers Global 2021

„sehr gut vernetzt“ & „macht exzellente Verträge“ (Wettbewerber)
JUVE 2020

“He impresses us and our negotiation counterparties alike. He is incredibly focused and is on point with his advice. I can 100% rely on him.”
Chambers & Partners 2020

„Peter Winkler and Nidal Karaman’s grasp of the law and ability to communicate and influence others are second to none. They were able to achieve favourable results for us on our transaction and influence the other side to accept our position.“
Legal500 2020

„Leading Individual“, „exzellenter Gesellschaftsrechtler und M&A-Anwalt“ & „sehr konstruktive Vorschläge“ (Wettbewerber)
JUVE 2019

“Peter Winkler is someone ‘you can 100% rely on and it will be a fantastic contract if it is made by him’.”
Chambers Global 2019

„Leading Individual“
Legal500 2019

“A reputable figure in Austrian corporate and M&A circles“
Chambers & Partners 2018

„Brillianter Verhandler und kommerziell umsichtiger, verständiger Team-Leader“ & „sehr stark im Transaktionsrecht“
JUVE 2018

Publikationen

  • Winkler/Benes, Wichtige Neuerungen bei Finanzierungen, Verlagsbeilage, Wirtschaftsblatt, 15. März 2011
  • Egermann/Winkler, Zur Herabsetzung von Mehrheitserfordernissen für HV-Beschlüsse in de Satzung, ecolex 2003, 597
  • Egermann/Winkler, Die errichtende Umwandlung – eine Haftungsfalle? RdW 2002/338
  • Egermann/Winkler, Gewährleistung neu beim Unternehmenskauf, RdW 2002/191
  • Egermann/Winkler, „Immobilisierung“ des Kommanditanteils? Zur Vormännerhaftung bei Kommanditanteilsabtretung, wbl 2002, 541
  • Winkler, Kaufman quo vadis?: zur geplanten Reform des Kaumannbegriffs. Bd 13, Studien zum Unternehmens- und Wirtschaftsrecht, Wien 1999

News

top