Mag. Maximilian Kröpfl ist als Rechtsanwaltsanwärter in unserem Wiener Büro tätig und Mitglied der Praxisgruppe Wettbewerbsrecht und IP/IT. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Datenschutzrecht, Immaterialgüterrecht, unlauteren Wettbewerb und Vertriebsrecht.

Maximilian Kröpfl absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Graz. Während seiner Studienzeit sammelte er Erfahrungen in einem bekannten österreichischen Telekommunikationsunternehmen, insbesondere im Bereich Datenschutz-Compliance. Danach war er als parlamentarischer Assistent eines Abgeordneten zum Europäischen Parlament sowie für eine auf Datenschutzrecht spezialisierte Wiener Rechtsanwaltskanzlei tätig. Daneben hat er zahlreiche Publikationen in diesem Rechtsbereich verfasst.

Maximilian Kröpfl spricht Deutsch und Englisch.