Dr. Ambrosia Ortiz y Prentice ist juristische Mitarbeiterin in unserem Wiener Büro und die ausgewiesene Expertin für juristische Übersetzungen. Zusätzlich zeichnet sie für die intern angebotenen EnglishTalks für unsere KonzipientInnen und Legal Trainees verantwortlich.

Ambrosia Ortiz y Prentice hat an der University of New Mexico in Deutsch und Politikwissenschaften mit internationalem Schwerpunkt studiert und beide Studien summa cum laude abgeschlossen. Darüber hinaus hat sie an der University of Texas School of Law in Austin promoviert und dabei mehrere Leistungsstipendien erhalten. Vor ihrem Eintritt bei E+H war sie Rechtsanwältin in New Mexico, USA.

Neben ihrer Muttersprache Englisch, spricht sie Deutsch und Spanisch.