Mag. Alexander Kryza ist juristischer Mitarbeiter in unserem Wiener Büro und Mitglied der Praxisgruppe Knowledge Management. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt darin, interne Betriebsprozesse unter Einsatz von Legal Tech Tools zu optimieren. Aus diesem Grund arbeitet er eng mit KMUs und Start-Ups in diesem Bereich zusammen.

Alexander Kryza absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Während seines Studiums sammelte er wertvolle, praktische Erfahrungen als juristischer Mitarbeiter einer renommierten Wiener Anwaltskanzlei und eignete sich nach Studienabschluss weitreichende Kenntnisse im Bereich Datenschutz- und IT-Recht an.

Vor seinem Eintritt bei E+H war er als Volontär am WKO Außenwirtschaftscenter in Kuala Lumpur (Malaysia) tätig und absolvierte ein Praktikum bei der österreichischen Botschaft in Tokio (Japan).

Alexander Kryza spricht Deutsch und Englisch.